Workshop

Standort bestimmen

Der kompakte Team Workshop, in dem Sie Ihren Standort bestimmen, Entwicklungslinien definieren und die Zukunft gestalten

Team Workshop

Kommen Sie als Team zusammen und starten gemeinsam die Entwicklung Ihrer wünschenswerten Zukunft

Organisationsentwicklung

Jede Organisationsentwicklung beginnt damit, den eigenen Standort zu bestimmen

Integrale Landkarte

Mit der integralen Landkarte und ihren 4 Quadranten definieren Sie ihre Entwicklungslinien in die Zukunft

Was ist eine Standortbestimmung?

Eine Standortbestimmung bringt alle beteiligten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in einem Team Workshop zusammen, analysiert den Status Quo und identifiziert notwendige Schritte in die wünschenswerte Zukunft. Bei der Standortbestimmung arbeiten Sie mit der Integralen Landkarte, die Ihre Organisationsentwicklung strukturiert und alle vier Dimensionen (Individuum, Kollektiv, Sichtbar, Nicht sichtbar) gleichzeitig betrachtet.

Der Team Workshop für Ihre Standortbestimmung

Workshop Beschreibung

Viele Führungskräfte kennen diesen Zustand: es muss sich etwas verändern – aber was? Organisationen sind komplexe soziale Systeme, die mit anderen komplexen Systemen verbunden sind. Dieser Komplexität werden Sie mit einfachen oder aktionistischen Lösungen nicht gerecht.

Mit diesem kompakten Workshop bieten wir Ihnen einen neuen Zugang an. Mit einem integralen Modell können Sie den sichtbaren und nicht-sichtbaren Teil der Organisation simultan betrachten – Sie erforschen also Strukturen, Verhalten und Kompetenzen genauso wie Werte, Denkmuster oder Kultur. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir die Landkarte der Organisation und finden heraus, wo die Organisation gerade steht. Aber auch, welche Entwicklungslinien in die Zukunft weisen.

Daraus entstehen konkrete Handlungsfelder (neue Kompetenzen, veränderte Mikro-/Makro-Strukturen, neue Narrative, modernes Führungsverhalten etc.) – bei allen Initiativen weiß ihr Team aber auch, warum diese wichtig sind – und wie sie voneinander abhängen. Sie können sofort an die Umsetzung einzelner Initiativen gehen, ohne die anderen – und deren Rückkopplungen untereinander – aus dem Auge zu verlieren.

Außerdem wird klar, welche Prinzipien, Kompetenzen und Werkzeuge Führungskräfte brauchen, um den Weg in die Zukunft erfolgreich zu meistern.

Workshop Ziele

Gewinnen Sie Klarheit über die neuen Fähigkeiten, die Sie als Organisation, Team oder Individuum aufbauen müssen

Nehmen Sie einen integralen Blick auf Ihre Organisation ein und behalten Sie die Komplexität im Überblick

Identifizieren Sie notwendige Entwicklungslinien mit konkreten Initiativen, die sofort umsetzbar sind

Schaffen Sie Klarheit über Prinzipien, Kompetenzen und Werkzeuge für Ihre Führungskräfte, um Zukunft zu gestalten

was ist enthalten?

Erfahrene Experten

Unsere Trainer haben viele Jahre Erfahrung in Organisationsentwicklung und Business Transformation und haben mit Teams (5-100+) in mehr als 50 Ländern gearbeitet.

Integrale Landkarte

Dieses Artefakt nehmen Sie mit, eine Landkarte mit Ihrem aktuellen Standort, aber auch den Entwicklungslinien in die Zukunft

Assessment

Vor dem Workshop führen Sie mit ihrem Team ein Assessment durch, um den aktuellen Standort datenbasiert zu bestimmen

Unsere Unterstützung Ihrer Organisationsentwicklung ist integral und dialogisch. Das bedeutet, wir diagnostizieren nicht und liefern fertige Lösungen. Wir binden betroffene Teams in diesen Prozess ein und entwickeln mögliche Lösungen iterativ, ganzheitlich und dialogisch.

Das setzt Augenhöhe voraus, und die Bereitschaft, den Status Quo in Frage stellen zu dürfen. Mit erfahrenen Facilitator von triangility erzielen Sie so in kurzer Zeit passgenaue Resultate.

Module des Workshops Standortbestimmung:

Assessment

In einem kurzen Assessment sammeln wir Daten zum Status Quo und bereiten diese für den Workshop auf.

Schritt 1 - Umwelt untersuchen

Nach einem gemeinsamen Kennenlernen beginnen wir, die Einflussfaktoren auf Ihr Team oder Ihre Organisation zu untersuchen. Die Megatrends (und PESTLE) helfen uns dabei. Wir betrachten auch, welche Auswirkung diese Einflussfaktoren auf Mitarbeiter, Kunden, Partner, Umwelt und Gesellschaft haben und welche Fähigkeiten Sie als Organisation aufbauen müssen – „Was müssen wir zukünftig können, was wir heute nicht können?“

  • Was ist datengesteuerte Führung und warum brauchen wir sie?
  • Wie gut sind Sie als Unternehmen und als Führungskraft auf die Veränderungen und Herausforderungen des digitalen Zeitalters vorbereitet?
  • Was sind die wichtigsten digitalen Trends unserer Zeit, welche Strategien nutzen die besten Technologieunternehmen, und wie können auch Sie diese nutzen?
  • Welche anderen Megatrends beeinflussen Unternehmen im 21. Jahrhundert – und welche sind für Ihr Unternehmen am relevantesten? 
  • Wie treffen Sie effektive Entscheidungen in einem volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen wirtschaftlichen Umfeld? 
  • Wie können Sie Ihr Datenbewusstsein schärfen, um ‘Data Insights’ effektiv in Ihre Entscheidungsfindung einfließen zu lassen?
  • Welche neuen Fähigkeiten brauchen Sie als Individuum und als Organisation, um das Potenzial neuer Technologien bestmöglich nutzen zu können?
Schritt 2 - Standort bestimmen

Nun führen wie Sie in die Integrale Landkarte ein, übertragen die Fähigkeiten aus dem 1. Schritt und identifizieren die Entwicklungslinien, die das Unternehmen in die Zukunft bringen. Dabei berücksichtigen wir simultan alle 4 Quadranten (Innen, Außen, Individuum, Kollektiv) und liefern Ihnen und Ihrem Team ein komplettes Bild.

Schritt 3 - Den Weg beginnen

Zuletzt geht es darum, die ersten Schritte festzulegen: Welche Maßnahmen können Sie direkt durchführen (Strukturen verändern, Kompetenzen aufbauen, Narrative entwickeln etc.)? Wie hängen die Maßnahmen voneinander ab bzw. wirken aufeinander ein? 

Übrigens sind wir mit diesen Ergebnissen auch in der Lage, ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Ihre Führungskräfte-Entwicklung zu erstellen.

Sie haben Fragen?

Interessieren Sie sich für ein Training oder einen Workshop – und wollen sicherstellen, dass Ihre Bedürfnisse passgenau berücksichtigt werden?

Verena Rhoads beantwortet Ihre Fragen und berät Sie zu Ihren individuellen Anforderungen. Nützen Sie unser Kontaktformular oder sprechen mit Verena direkt:

Aus unserem Magazin

1st step_web small

Sie haben noch nicht das Richtige gefunden?

Schauen Sie sich unser breites Angebot an Workshops und Schulungen an, um das Richtige für Sie zu finden.