Training

new leadership

Das Führungskräftetraining zu neuen Prinzipien, Kompetenzen und Werkzeugen für Führung im 21. Jahrhundert

New Leadership
Mindset

Entwickeln Sie Ihr Mindset als Führungskraft aktiv weiter. Lernen Sie, souverän mit Unsicherheit, Komplexität und Dynamik umzugehen und werden Sie Future Leader

Führungskompetenz
entwickeln

Richten Sie Ihre Führung an neuen Prinzipien aus, entwickeln Sie Zukunftskompetenzen und führen Sie Ihre Teams mit neuen Methoden und Werkzeugen

New Work
fördern

Sorgen Sie für eine neue Kultur der Arbeit, fördern Sie Zusammenarbeit, Selbstorganisation und Eigenverantwortung und richten Sie Ihr Unternehmen an der Zukunft aus

Was ist new leadership?

Traditionell geht es in Organisationen um Struktur, Stabilität, Skalierung und Kontrolle. Aber die Welt verändert sich. Permanenter Wandel durch Krisen, Megatrends, neue Technologien und dem Streben zu mehr Nachhaltigkeit erfordert neue Führungskompetenzen. Führungskräfte müssen lernen, mit dem Nicht-Wissen, mit Unsicherheit und Komplexität einerseits und mit wachsender sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung andererseits umzugehen – und dabei wirksam zu bleiben.

Der New Leadership Ansatz integriert Prinzipien, Kompetenzen und Methoden, damit Führungskräfte trotz hoher Unsicherheit, Komplexität und Dynamik wirksam führen und ihr Unternehmen auf die Zukunft auszurichten können. New Leadership sorgt für eigenverantwortliche und selbstorganisierte Teams und schafft aktiv eine New Work Kultur. New Leadership integriert ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung und wird zum neuen Führungsparadigma.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das WHITEPAPER zu New Leadership

Wir haben uns Zeit genommen, um Ihnen Zeit zu sparen. Gemeinsam mit der Karlshochschule International University haben wir 9 moderne und wissenschaftlich begründete Führungsmodelle evaluiert, 17 Kernprinzipien, 8 Zukunftskompetenzen und über 82 Methoden & Werkzeuge extrahiert.

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter und lernen Sie den New Leadership Ansatz kennen.

New Leadership Whitepaper

Download anfordern


Das New Leadership training für Führungskräfte

Seminarbeschreibung

Wie führt man, wenn Wissen und Erfahrung nicht mehr reichen? Wenn globale Herausforderungen bewältigt werden müssen, die mehr Innovation, Agilität, Diversität und Nachhaltigkeit erzwingen? Richten Sie Führung an neuen Prinzipien aus, entwickeln Sie Zukunftskompetenzen und arbeiten Sie mit neuen Methoden und Werkzeugen. Gestalten Sie eine New Leadership Kultur im Unternehmen.

Das ist leichter gesagt als getan. Das bestätigt auch der Global Human Capital Trends Survey von Deloitte (2019). Nur 30% der befragten Führungskräfte können effektiv neue Führungskompetenzen entwickeln, um mit den komplexen Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. 

Gemeinsam mit der Karlshochschule International University haben wir 9 moderne und wissenschaftlich begründete Führungsansätze untersucht und die Kernprinzipien herausgearbeitet. Außerdem haben wir die Zukunftskompetenzen von New Leadership beschrieben und liefern Führungskräften und ihren Teams auch notwendige Methoden und Werkzeuge für die tägliche Arbeit.

Viele Programme und Trainings für die Führungskräfteentwicklung bleiben an der Oberfläche. Sie liefern nur neue Methoden, aber keine nachhaltige Verankerung. In unserem Seminar für Führungskräfte etablieren wir einen ganzheitlichen New Leadership Ansatz. Wir arbeiten mit Ihnen an Haltung, den Denk- und Handlungmustern (Mindset), neuen Kompetenzen und Fähigkeiten – und liefern die dafür notwendigen Methoden. Dieser New Leadership Ansatz ist die Grundlage für jedes Führungskräftetraining von triangility.

Mit anderen Worten: Wir haben Zeit investiert, um Ihnen Zeit zu sparen. Wir haben die Essenz von New Leadership erforscht und bieten Ihnen eine kompakte, intensive und interaktive Learning Journey für die Entwicklung Ihrer Führungskräfte.

Lernziele

Sie lernen die 17 Prinzipien von New Leadership kennen und richten Ihre Führung daran aus

Sie entwickeln ein neues Bewusstsein über Ihre Führungsidentität und wie Sie Ihre Führungspersönlichkeit weiter entwickeln

Sie lernen, wie Sie und Ihre Teams trotz Unsicherheit und Komplexität wirksam führen und Ergebnisse erzielen können

Sie erfahren die Essenz der wichtigsten modernen Leadership Ansätze kennen (Transformationale Führung, Dialogische Führung, Systemische Führung, Kreative Führung, Dienende Führung, Nachhaltige Führung etc.)

Sie bauen 8 neue Zukunftskompetenzen für Führung im 21. Jahrhundert auf und machen Kompetenz-Entwicklung selbst zu einer Kompetenz

Sie erhalten einen umfangreichen Methodenkoffer, der Sie täglich bei den wesentlichen Führungsaufgaben (Ziele setzen, Ideen finden, Pläne entwickeln, Umsetzung organisieren, Reflexion und gemeinsames Lernen) unterstützt

Was ist enthalten?

Erfahrene Führungstrainer

Unsere Trainer und Berater bringen selbst viele Jahre Führungserfahrung mit. Sie haben mit verschiedensten mittelständischen und großen Unternehmen in über 50 Ländern zusammengearbeitet und geholfen, New Leadership und New Work erfolgreich und nachhaltig zu etablieren.

Intensive
Learning Journey

Wir kombinieren Führungskräftetrainings (in Präsenz) mit selbstorganisiertem Lerngruppen und Challenges sowie der praktischen Anwendung neuer Kompetenzen und Methoden in der täglichen Führungspraxis; New Leadership wird praktisch und nachhaltig verankert

Coaching
on-demand

Damit New Leadership zu einem festen Teil des Führungsalltags wird, stehen unsere Coaches den Lerngruppen und einzelnen Führungskräften während der gesamten Learning Journey zur Verfügung. Sie unterstützen bei konkreten Fragen und Herausforderungen

Die Module des New Leadership Seminar

In unserem ersten Session laden wir Sie dazu ein, sich mit dem Zweck, den Prinzipien, Zielen und dem Ablauf des Programms vertraut zu machen und gemeinsam die Grundregeln für ihre Learning Journey festzulegen.

Wir beginnen unsere Reise damit, unbewusste innere und äußere Einflüsse auf Ihre Führungsidentität bewusst zu machen und eine persönlichen Transformation Ihrer Führungspersönlichkeit zu ermöglichen:

Wie prägen persönlichen Werte, Überzeugungen und Erfahrungen Ihre Führungspersönlichkeit?

Welchen Einfluss nehmen Unternehmensgeschichte und -kultur auf Ihre Führungsarbeit?

Wie gehen Sie effektiv mit kognitiver Dissonanz um und lösen innere und äußere Widersprüche auf?

Wie können Sie die Kongruenz von Persönlichkeit und Kultur erhöhen, um Ihren Einfluss durch Vorbild zu vergrößern? 

Wie stärken Sie Ihren Fokus und agieren, statt im Autopiloten zu reagieren?

Wie können Sie Ihre Widerstandsfähigkeit, Resilienz und Flexibilität stärken, um persönliche und berufliche Herausforderungen gelassen zu meistern?

Wie erhöhen Sie Selbstorganisation und Eigenverantwortung Ihrer Teams und entwickeln Ihre eigene Führungsrolle bewusst weiter?

Wir legen in diesem Modul einen starken Fokus auf Mindset und Kompetenzen rund um Kommunikation, Coaching, Facilitation sowie Transformationsprozesse:

Wie überwinden Sie interne Silos und ermöglichen funktionsübergreifende, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Co-Creation und Innovation?

Wie können Sie laterales Denken fördern und konkret nutzen?

Wie können Sie kommunizieren, um die intrinsische Motivation zur Veränderung zu vergrößern und Transformationsprozesse wirksam zu begleiten?

Wie laufen Transformationsprozesse grundsätzlich ab, und welche Rolle nehmen Sie in einer Transformation als Führungskraft ein?

Wie führen Sie selbstgesteuerte Teams und ermöglichen autonome Entscheidungsprozesse, um die Agilität Ihrer Teams zu erhöhen und Risiken zu minimieren?

Was können Sie tun, um die Werte und Ziele von Mitarbeitenden und dem Unternehmen in Einklang zu bringen?

Wie stärken und pflegen Sie Beziehungen jenseits der organisationalen Rollen, sorgen für psychologische Sicherheit und fördern ein gesundes, offenes Miteinander?

Wie vermeiden Sie destruktive Diskussionen und fördern Dialog?

Wie integrieren Sie Coaching, Mentoring und Facilitation authentisch in Ihre Führungsarbeit und gehen dadurch flexibel mit unsicheren Situationen und hoher Komplexität um?

Wie können Sie beitragen, dass Mitarbeitende ihre einzigartigen Potenziale und Stärken bestmöglich entfalten können?

Welche Werkzeuge und Maßnahmen helfen Ihnen, notwendige neue Kompetenzen in Ihren Teams kontinuierlich weiter zu entwickeln?

Wie bauen Sie High Performance Teams auf und führen in einem hybriden Arbeitsumfeld?

Welche Führungsqualitäten und Techniken helfen Ihnen, um Flow, Energie, Kreativität und Zusammenarbeit in virtuellen und hybriden Umgebungen zu fördern?

  • Wie entdecken Sie relevante Megatrends für Ihr Unternehmen? Wie können Sie diese nutzen, um Ihr Geschäftsmodell zukunftssicher zu machen?

  • Welche Rolle spielen Services im zukünftigen Geschäftsmodell und wie entwickeln Sie diese co-kreativ mit diversen Stakeholdern?

  • Wie können Sie grundlegende kulturelle Überzeugungen und Annahmen verändern und Ihr Handeln auf nachhaltige Wertschöpfung ausrichten?

  • Wie agieren Sie in zwei Betriebssystemen und sorgen einerseits für Agilität bei Komplexität und Unsicherheit und andererseits für Stabilität und Struktur?

  • Wie können Sie den Übergang von hierarchischen und bürokratischen Systemen hin zu dezentralen, vernetzten und agilen Arbeitsformen erfolgreich gestalten?

  • Warum ist Purpose wichtig, um Intrapreneurship zu fördern?

  • Wie initiieren Sie notwendigen Kulturwandel, wenn man Kultur nicht managen kann und jedem Veränderungsimpuls widersteht?

  • Warum ist jeder Kulturwandel im Kern eine Transformation, und wie laufen Transformationsprozesse generell ab?

  • Wie können sie wirksam Veränderungen gestalten, wenn diese immer Eingriffe in das (komplexe) soziale System ist?

  • Welche Strukturen, Prozesse und Ressourcen sind am besten geeignet, um Transformation in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu unterstützen?

Was bedeutet Nachhaltigkeit, und welche Denkschulen, Frameworks und Modelle sind etabliert?

Was ist der Unterschied von Shareholder- und Stakeholder-Kapitalismus und wie gestalten Sie diese Transformation?

Wo steht Nachhaltigkeit im Widerspruch zu den traditionellen Werten, Überzeugungen und Annahmen Ihres Unternehmens und dem makro-ökonomischen Paradigma?

Welche Rolle spielen Technologien, Daten, Analytics und KI auf dem Weg zu nachhaltigem Wirtschaften?

Welche Eigenschaften haben Systeme, und warum ist systemisches Denken eine Zukunftskompetenz?

Wie transformieren Sie Ihr Business von linearer Wertschöpfung hin zur Kreislaufwirtschaft?

Wie etablieren Sie ökologische und soziale Nachhaltigkeit in Ihr tägliches Handeln und integrieren alle Stakeholder in eine neue Definition von Wertschöpfung?

Wie erhöhen Sie Ihr Bewusstsein und nützen menschliche Fähigkeiten wie Empathie, Mindfulness, Kreativität oder Intuition als Alleinstellungsmerkmal im Zeitalter von KI?

Was können Sie tun, um regenerative und integrative Systeme in Ihrem Unternehmen, der Gesellschaft und für künftige Generationen zu entwickeln?

Wie entwickeln Sie ein nachhaltiges Geschäftsmodell?

Das Design des Seminars als Learning Journey

Diese Learning Journey integriert 3 verschiedene Elemente: Geführte Trainingseinheiten (Classroom), selbstorganisiertes Lernen in Kleingruppen und Arbeit an Challenges (Social Learning) sowie Learning on the job

In den 4 Trainingsmodulen vermitteln unsere erfahrenen Coaches und Trainer Einblicke und Know-how rund um New Leadership (Präsenz). Zwischen zwei Präsenz-Einheiten lernen die Teilnehmer:innen selbstorganisiert und eigenverantwortlichen in Lerngruppen (Präsenz oder online), bearbeiten anspruchsvolle Challenges und werden von unseren Coaches dabei bei Bedarf unterstützt. Parallel wächst eine Bibliothek mit Inhalten und Methoden, damit Teilnehmer:innen ihr Wissen integrieren und in der täglichen Arbeit konkret anwenden können.

Unser Learning Experience Design Team legt einen großen Fokus darauf, herausragende Lernerfahrungen zu vermitteln. Wir glauben, dass kognitives Verständnis nicht ausreicht, um nachhaltige Veränderung zu erzeugen. Persönliche und emotionale Erfahrungen, Reflexionen und Feedback sind wichtig, um das Neue tief zu verankern und auch Lust zur Veränderung zu erzeugen.

Außerdem werden wir die Kompetenzen am Anfang und Ende der Journey messen und dafür sorgen, dass diese erfolgreich etabliert sind und im Führungsalltag genützt werden. Damit erzeugen wir Nachhaltigkeit und verankern nicht nur Wissen, sondern vor allem neues Verhalten.

Sie haben Fragen?

Interessieren Sie sich für dieses Training oder einen Workshop – und wollen sicherstellen, dass Ihre Bedürfnisse passgenau berücksichtigt werden?

Verena Rhoads beantwortet Ihre Fragen und berät Sie zu Ihren individuellen Anforderungen. Nützen Sie unser Kontaktformular oder sprechen mit Verena direkt:

Aus unserem Magazin

Organisationsentwicklung

Die paradoxe Theorie der Veränderung

Jeder Organismus und jedes System verändert sich. Permanent. Aber Systeme haben Fähigkeiten entwickelt, um trotz ständiger Veränderungsimpulse stabil zu bleiben. Man könnte sagen, dass Stabilität

Mehr lesen

Sie haben noch nicht das Richtige gefunden?

Schauen Sie sich unser breites Angebot an Workshops und Schulungen an, um das Richtige für Sie zu finden. Alle Workshops & Training »